Unsere Geschichte

Das Gebäude des Quellenhof-Mölln blickt auf eine weite Geschichte bis in 18. Jahrhundert zurück. Nach einem großen Sturm im Jahre 1792 war der Baukörper baufällig, sodass das bereits vorher in die Jahre gekommene Gebäude ein Jahr später abgerissen wurde. 1793 feierte das neue Gebäude erstmalig als Schützenhof seine Neueröffnung.

Im Jahre 1911 brach ein großes Feuer aus, welches dazu führte das fast das gesamte Gebäude abbrannte. Nur einige wenige Wände konnten beim erneuten Neu- und Ausbau der Schützenhofes genutzt werden.

Um 1922 verkaufte die Besitzer Familie Schröder den Betrieb und es folgten einige weitere Besitzer bis 1958. Ab diesem Zeitpunkt erwarb Hugo Buchholz das Gebäude und machte es zu einem der Dreh- und Angelpunkte für Vereine, Betriebe und Privatpersonen in der ganzen Umgebung.

Im Jahre 1966 erwarb die Stadt Mölln das Grundstück mit dem Gebäude und ab diesem Moment wurde aus dem Schützenhof der "Quellenhof".

Nachdem das Gebäude von 1986 bis 1991 leer stand, wurde es ab 1992 von der Familie Tofelde neu eröffnet und in diesem Zusammenhang großräumig saniert und ausgebaut. Die Familie besaß vorher das Restaurant "Tofi" in der Gemeinde Büchen und verkaufte dieses um das Projekt "Quellenhof" zu verwirklichen. Neben den Veranstaltungsräumen und dem Restaurant wurden 18 Hotelzimmer auf 2 Stockwerken ergänzt. In den folgenden Jahren erfolgten weitere Um- und Anbauten wie zum Beispiel der Wintergarten im Jahre 1999.

Im Jahre 2009 erfolgte eine Modernisierung des Eingangsbereiches, der Hotelzimmer und der Veranstaltungsräume. Das Restaurant schloss sich im Jahre 2016 an.

Für die Zukunft ist ein Anbau mit einer Anbindung an das Gebäude der Möllner Welle angedacht, welcher das Hotel um weitere Hotelzimmer ergänzt.

Quellenhof Mölln

Hindenburgstraße 16

23879 Mölln

Tel.: (04542) 85420

Fax: (04542) 7226

info@quellenhof-moelln.de

Bild Logo Quellenhof Mölln

© 2018 Hotel Quellenhof Mölln | Webdesign Hamburg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok